Öffentliche Gebäude

Konzerthalle, Bamberg

Aufgabenstellung:

  • Die Neugestaltung des Empfangsbereichs der Konzerthalle sollte eine klimatisch und akustisch angenehme Atmosphäre schaffen.
  • Die hohe Zahl von Personen pro Quadratmeter und die dadurch entstehende Geräuschkulisse stellte extreme Anforderungen an die zu verbauenden Klima- und Akustikelemente.

 

Lösung:

Gelochte Gipskartondecke Rondo Graphen mit graphitmodifiziertem Kern

Durch die Integration von kleinen Deckenspots in die Gipskartondecke Rondo Graphen gewährleisteten wir eine geringe Anzahl von Einbauten und somit eine höhere Kühlleistung der Deckenelemente. Diese wurde darüber hinaus durch den Einsatz einer graphitmodifizierten Gipskartondecke zusätzlich erhöht. Die gelochte Deckenoberfläche und die zusätzlich hinterlegten Dämmauflagen sorgten für eine hervorragende Akustik im Empfangsbereich.
 

Produktdetails