Kliniken / Arztpraxen

Klinikum Hirslanden, Schweiz

Aufgabenstellung:

  • Eine Multifunktionsdecke sollte die Anforderungen Heizung, Kühlung, Verbesserung der Raumakustik und Frischluftzufuhr miteinander vereinbaren.
  • Um den Hygienestandards einer Klinik gerecht zu werden, sollte die Decke leicht zu reinigen sein.
  • Die Möglichkeit einer schnelle Zugänglichkeit, Nachrüstbarkeit und einfachen Wartung erforderte revisionierbar realisierte Decke.
  • Die einfache Implementierung von Beleuchtungselementen und die Montage in Modulbauweise waren ebenfalls Teil der Anforderung.

 

Lösung:

Metallklimadecke Quattro Klemm

Um Hygiene- und Akustikanforderungen miteinander zu vereinbaren, wurde eine Klimadeckenoberfläche mit Mikroperforation gewählt. Die Beleuchtung erfolgte über flächengleiche Elemente, die speziell für Metallklemmdecken entwickelt wurden. Für den schnellen Zugang im Brandfall wurden Sonderrevisionsöffnungen für die Feuerwehr implementiert. Auch die restliche Decke konnte komplett revisionierbar realisiert werden. Die Montage unsichtbarer Luftanschlüsse mit erhöhtem freiem Querschnitt stellte die Frischlufteinbringung sicher. Um eine schnelle und reibungslose Endmontage in der Schweiz zu gewährleisten, erfolgte die Vorfertigung der Einzelelemente im Werk.
 

Produktdetails